suitbertus_fremdsprachen

Austausch-Schulen

Frankreich
Lycée Saint-Dominique in Paris / Neuilly-sur-Seine;
Les Sections Internationales de Sèvres et de Chaville (Frau Reinhard);
Jesuitenschule Saint Louis de Gonzague / Paris

Italien
"Civica Liceo Linguistico Alessandro Manzoni" - in Mailand

Spanien
Colegio Zola - in: Villafranca del Castillo, Vorort von Madrid; >> Impressionen vom Austausch 2012

USA
McCallie School (Jungen) und Girls Prepatory School in Chattanooga / Tennessee, USA

 

Zertifikate

Französisch: Vorbereitung auf DELF- DALF-Prüfungen

Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten im Fach Englisch mit IHK-Abschluss

 

Fremdsprachen
September 2015
Unterstufen-Projekt mit Gymnasium in Brighton
Die renommierte Hove Park School aus Brighton ist ein englisches Gymnasium, welches über ein besonders breites Sprachenangebot und viele internationale Kontakte verfügt.
Seit 2013 ist die Schule vollständig mit Ipads ausgestattet und seitdem besonders interessiert an Partnerschaften auch mit deutschen Schulen.
Im August 2014 stellte James Sandford von der Hove Park School seine Schule am Suitbertus Gymnasium in einem Gespräch mit Schulleitung, Lehrer- und Eltern-Vertretern vor. Zunächst sei es der Wunsch der englischen Schule, kleinere Projekte in den unteren Jahrgangsstufen zu etablieren, um dann weitere Projekte in höheren Jahrgangstufen aufzubauen.
Daraus erwuchs in diesem Jahr ein Projekt in der Klasse 5d. Schüler an beiden Schulen erstellten kleine Präsentationsfilme in der jeweiliegn Fremdsprache und tauschten diese online mittels einer didaktischen Software aus.  "Die Schüler/innen arbeiteten mit viel Freude und großem Engagement an den Kurzfilmen und hatten sichtlich Freude daran, auf Englisch mit echten Native speakers zu kommunizieren."
Gleichzeitig wird so der Umgang mit digitalen Medien eingeübt - ein wichtiger Baustein des Medienkonzeptes an unserer Schule. Die Schüler sammeln Erfahrungen im Kontakt mit einer etablierten „Ipad-Schule“, schließen neue Freundschaften und werden noch neugieriger auf die britische Kultur und ihre Bräuche.
Eine Schüler-Evaluation nach Beendigung des Projektes mittels Fragebogen ergab: Die Schüler äußerten sich sehr positiv und wünschten eine baldige Fortführung des Projektes.
Schrittweise sollen dementsprechend in der Zukunft weitere Projekte in der Unterstufe realisiert werden. Dazu bietet sich eine breite Palette von Fächern und Themen an - wie z. B. Musik, Geschichte, Literatur, Sport, Casting Shows, Interviews u.v.a.m..
Sprachenfolge

Auf dem Schaubild unten ist die Sprachenfolge an unserer Schule dargestellt.
Die jeweils heller eingefärbten Bereiche sind fakultativ, d.h. die Fächer können, müssen aber nicht weiter belegt werden. Maßgebend sind hier die Regelungen der APO-GOSt.

 

Sprachenfolge